Fasching 2019

21.02.2019

 

Buntes Faschingstreiben in der Turnhalle

Hirschfeld. Nun ist es wieder soweit – die Karnevalisten haben Hochsaison. So trafen sich auch die Hirschfelder Grundschüler zum Projekttag „Fasching“ in der großen Turnhalle, um wiedermal bunt kostümiert ausgelassen zu feiern. Während bei den Mädchen die Auswahl der Kostüme aus vielen Bereichen kam, standen die Jungen eher auf Batman-, Fußballidole-, Cowboy- oder Alltagsverkleidungen. Die Veranstaltung eröffneten „Die Eckids“, Luzi und Ecke, mit ihrem Kinderprogramm „Geisterstunde“. Mit Musik, Gesang, Zauberei und Handpuppenspiel wurden die Kinder ständig in die Handlung mit einbezogen. Dabei geriet das Mitmachen durch die Lautstärke oft an die Grenze des Verträglichen – wie kann es bei begeisterten Kindern auch anders sein. Danach kam das Tanzen wahrlich nicht zu kurz. Ob Polonaise, Annemarie-Polka, Hits zum Mitsingen oder Formationstänze – die Wünsche der Schüler hatte man alle auf Lager. Ständig gefragt der vom Stuhltanz umfunktionierte Reifentanz, der von den Mitmachern immer Taktik und Schnelligkeit erforderte. Zwischendurch konnten die Kinder nach Wunsch essen und trinken. Auch jeder erhält wieder das obligatorische Klassenfoto als Erinnerung an diesen Tag. Als Moderator und Stimmungsmacher fungierte erneut in bewährter Weise Lehrer Jens Marticke. Allen Organisatoren und fleißigen Helfern sei an dieser Stelle ein großes Dankeschön gesagt.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fasching 2019

Fotoserien

Fotoalbum Fasching 2019 - Teil 1
Fasching 2019 - Teil 1
28.02.2019
Fotoalbum Fasching 2019
Fasching 2019
21.02.2019