Brandenburg vernetzt
 
 

Räume

Unsere Schule verfügt über:

 

  • 18 Klassenräume
  • einen Kunstraum
  • einen Musikraum
  • 1Tanzraum
  • einen Gesprächsraum
  • einen kombinierten Biologie-Physik–Mathematikraum
  • einen Werkraum
  • einen kombinierten Englisch-Geschichtsraum
  • einen Medienraum mit 24 Medienplätzen
  • Vorbereitungsräume für jeden Fachunterricht


Die Flure sind großzügig angelegt mit Sitzecken zum Verweilen und Lernen. Zum Sporttreiben nutzen die Schüler unsere große Turnhalle und den weiträumig angelegten Sportplatz. Zum Lernen und auch zum Ausgestalten gemütlicher Beisammenseins dient der Bioteich mit Grillecke. Gepflegte Grünanlagen rahmen Schulgebäude, Turnhalle und Pausenhof ein und schaffen so einen Bereich der Entspannung.

Ein Dankeschön!

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Amt Schradenland sowie den Bürgermeistern, Herrn Trobisch aus Hirschfeld und Großthiemig, zuzüglich beider Gemeindevertretungen, wurde seit einiger Zeit viel getan um die Grundschule sowie ihr Umfeld weiter zu sanieren und den Bedürfnissen von Grundschülern immer mehr zu entsprechen. Es wurden Klassenräume renoviert und Fußböden erneuert. Aufgrund der Integration einer hörgeschädigten Schülerin wurde ein Klassenraum mit Auslegware ausgestattet. Klassen- und Fachräume erhielten nach und nach moderne technische Ausstattung. Im Schuljahr 2006/07 wurde das Lehrerzimmer neu möbliert, die Vorderansicht der Schule bekam bunte Fenster (Voting im Dezember /Januar unter „Hirschfeld, die Perle im Schradenland“) und die Klassenraum- sowie Flurgestaltung wurde fortgesetzt.

 

Ein engagiertes Kollegium mit Visionen dankt allen, die halfen und helfen, dass diese Visionen Stück für Stück Realität werden.

 

Raum ?