Brandenburg vernetzt
 
 

Ablaufplan für die Einschulung

Wann ?

Was ?

Wer ?

Sept. / Okt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Kontaktaufnahme zu den Kindertagesstätten
  • Sichtung der Einschulungsliste
  • Übergabe des Arbeitsplanes
  • Information der Eltern über Bedeutung, Ablauf und Wert der Sprachstandsanalyse bzw. Sprachförderung
  • Absprachezwischen Kita und Grundschule
  • Aushang des Termins und Ortes der Sprachstandsfeststellung in der Kita
  • Information für Eltern, deren Kinder keine Kindereinrichtung besuchen, über Ort und Termin der Sprachstandsfeststellung durch einen Aushang in den Schaukästen der Orte
  • Information der Kita an die Grundschule über Abschluss des Verfahrens zur Sprachstandsfeststellung

 

Schulleitung,

 

koord. Lehrkraft

 

Kita

 

 

 

Kita + Lehrkraft

 

 

Kita

 

Kita

 

 

 

 

 

Kita

Nov. / Dez.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bis 31.12.

  • Information über die Ergebnisse der Sprachstandsfeststellung an das staatliche Schulamt
  • Hospitationen in den Kitas
  • Erhalt der Einschulungsliste durch das Amt Schradenland und Sichtung (event. Hauskinder)
  • Einladung der Schulanfänger zum "Tag der offenen Tür"
  • Eltern, bei deren Kindern ein festgestellter Förderbedarf besteht, erhalten einen Bescheid durch das staatliche Schulamt über die Verpflichtung zur Teilnahme an der Sprachförderung
  • Information über die Bescheide an die Grundschule
  • Information über die Bescheide an die Kita

Schulleitung, koord. Lehrkraft

 

Schulleitung, koord. Lehrkraft

 

 

 Schulamt

 

 

 

 

 

Schulamt

 

 koord. Lehrkraft

 

 

Januar

  • Hospitationen in den Kitas

Schulleitung, koord. Lehrkraft

Februar

  • Anmeldung zur Einschulung mit Kind-Bekanntmachung im Amtsblatt

Schulleitung, koord. Lehrkraft

März

  • Einladung der Schulanfänger zum "Tag der offenen Tür"
  • Beratung mit Kita und Hort

Schulleitung, koord. Lehrkraft

März/April

  • Einschulungsuntersuchung, schriftliche Benachrichtigung der Eltern über die Kitas

Schulleitung, koord. Lehrkraft, Gesundheitsamt

April

  • Elternversammlung in den Kitas -„Was können Eltern mit ihrem Kind in Vorbereitung auf die Schule tun?"

Schulleitung, koord. Lehrkraft, event. Klassenlehrer der Klasse 1

April/Mai

  • Besuch der Klasse 1 im Unterricht durch die Schulanfänger-"Schnuppernachmittage" in der Schule- Ausgabe der Schulaufnahmebescheide

Schulleitung, koord. Lehrkraft, Erzieherinnen der Kitas

Juni

 

 

 

Juli

bis 31.07.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Elternversammlung zur Einschulung (Ausgabe des Elternbriefes)

 

 

 

  • Informationen der Kita an die Grundschule, welche Kinder an den Sprachförderkursen teilgenommen haben
  • individuelle Gespräche mit den Eltern, deren Kinder an der Sprachförderung teilgenommen haben, über die Ergebnisse der Förderung

 

 

 

      °  Einschulung unserer künftigen 

          Erstklässler

          8.00 Uhr Abgabe der Zuckertüten

          8.30 Uhr Empfang der ABC-Schützen

                       Klassenfoto

          9.00 Uhr 1.Unterrichtsstunde

         10.00 Uhr Feierstunde

         Anschließend werden vom Fotografen

         Einzelaufnahmen gemacht.

      

Schulleitung, koord. Lehrkraft, Klassenlehrer Kl. 1

 

Kita, koord. Lehrkraft

 

 

koord. Lehrkraft,

zukünftige Klassenlehrer

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassenlehrer

 

 

 

alle Lehrkräfte